Seit 22 Jahren biete ich Ferienseminare im Mittelmeerraum an.

 

 

Die Insel Korfu gehört zu den Naturschönheiten und den grünsten aller griechischen Inseln:
Reizvolle Buchten mit schönen Stränden und glasklarem Wasser, kleine Dörfchen mit farbenfroh bemalten Häusern und üppiges Grün, soweit das Auge reicht. Die bewegte Vergangenheit Korfus mit italienischem Einfluss hat sichtbare Zeichen hinterlassen, die den Charme dieser lieblichen Insel ausmachen.

   

 

Diese Ferienseminare
sprechen all die Menschen an, die sich auf der Sonnenseite des Lebens befinden möchten. Gemeinsam werden wir einen erfüllten Urlaub verbringen und dabei in Freude und Ausgelassenheit erfahren, was es bedeutet, glücklich zu werden, zu sein und zu bleiben.

 

Das Jahr 2010 hat mir eine vollkommen neue Form der Veränderung und der Energiearbeit gezeigt: Die Quantenheilung. Dazu habe ich Seminare in Matrix-Transformation bei Martina Klimpel, Quantenheilung bei Dr. Frank Kinslow, Matrix Energetics bei Dr. Richard Bartlett, QCT-Seminar III bei Andrew Blake und ein Matrix Transformation Spezial zum Thema Realitätsgestaltung bei Uli Kieslich besucht. Auch die Techniken von Grabovoi habe ich in einem Svet-Seminar studiert. Zusammen mit meinen jahrelangen Erfahrungen mit Reiki und Reconnection Healing hat sich so für mich eine vollkommen neue Welt eröffnet, eine Welt, in der ich wirklich bewusst zum Schöpfer meines Glücks werde. Im Herbst 2012 sind meine Möglichkeiten enorm gestiegen, im November 2013 habe ich das Zauberseminar bei Richard Bartlett wiederholt.

Ich freue mich auf ein ganz besonderes auf die nächsten Seminare. Die Energien um uns herum verwandeln sich immer weiter und es wird so für uns immer leichter, uns für höhere Fähigkeiten zu öffnen. Wenn du Interesse an einer Teilnahme hast, nimm bitte mit mir Kontakt auf.

 

Solange du auf der Ebene der äußeren Welt versuchst, etwas zu verändern, wirst du immer auf große Widerstände stoßen. Diese Welt ist fest und sehr komplex. Veränderungen scheinen hier nur mit großer Anstrengung möglich zu sein, und häufig treten nach einiger Zeit die gleichen Probleme wieder auf. Vergangene Erfahrungen scheinen in unserem Unterbewusstsein eingemauert und kaum veränderbar zu sein.

Was ist aber, wenn diese Welt viel energetischer aufgebaut ist, als wir glauben? Schaut man sich den Aufbau von Materie an, so kommt man über die Ebene der Moleküle zu den Atomen, die in ihrem Aufbau sehr unserem Sonnensystem ähneln. Um einen Atomkern kreisen Elektronen, der Raum dazwischen scheint aber leer zu sein. Darunter liegt die Ebene der Quanten, die entweder als Partikel oder als Welle auftreten können, je nach dem, ob ihre Bewegung beobachtet wird oder nicht. Auf dieser Ebene kann alles verändert werden, ja sogar Wunder können mit großer Sicherheit erzielt werden (Siehe das Buch von Richard Bartlett, Die Physik der Wunder, VAK-Verlag 2010).

Jenseits dieser Ebene ist alles erfüllt von dem universalen Bewusstsein. Was bedeutet das? Das universale Bewusstsein ist die reine Schöpferkraft. Wenn ich mir bewusst mache, dass alles erfüllt ist vom universalen Bewusstsein, dann geht es nur noch um die Frage, wie ich meine Ziele mit dem universalen Bewusstsein verbinden kann.

 

Es geht es besonders darum, in der Meditation die eigene Schwingung zu erhöhen, um immer leichter Zugang zum Höheren Bewusstsein und den höheren Dimensionen zu erhalten. Was bedeutet das konkret? Es ist das Ziel, einen permanenten Zugang zu einem Liebesgefühl zu erlangen, das immer in uns vorhanden ist. 2018 werden wir hier weiter machen und uns immer stärker für die höheren Dimensionen öffnen. So kommt immer mehr Liebe, Leichtigkeit und höhere Fähigkeiten zu uns und ein neues Leben beginnt. Unsere persönlichen Fähigkeiten steigen dadurch stark an.

 

Meditations-CDs werden uns dabei helfen, auch nach dem Seminar in dieser schönen Schwingung zu bleiben und die erlernten Techniken auch zu Hause erfolgreich verwenden zu können.

Ich freue mich auf eine wunderschöne gemeinsame Zeit mit dir. 

Erfahrungsbericht einer Teilnehmerin aus dem Jahre 2007: "Lieber Johann-Christian! Heute fahren wir wieder nach Hause. Die letzten drei Wochen hier auf Korfu werden mir immer in außergewöhnlich genialer Erinnerung bleiben. Danke für die besondere Zeit mit dir, die besonderen inneren und äußeren Erfahrungen. Ich bin mir sicher, in meinem Leben hat jetzt eine große Wende begonnen. Und du hast mich in mein Glück und die Liebe geführt. Deine Meditationen sind genial, du machst das perfekt."